Zucht-, Reit- und Fahrverein Riesenbeck e.V.

  • volles Bild
  • breites Bild
  • schmales Bild
  • Schrift gross
  • Schrift normal
  • Schrift klein

News (bitte anklicken)

TOP-News

  • Hallenplan (Stand Oktober 2016) hier...

     
  • Informationen zu Veranstaltungen in den neuen Hallen hier...

     

Herzlich Willkommen beim

Reiterverein Riesenbeck

Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir Sie über unseren Verein und unsere
Veranstaltungen auf unserem Turniergelände an der Surenburg in Riesenbeck
informieren. Sollten Sie Kritik, Anregungen oder sonstige Hinweise haben,
so setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Dankeschön!

 

 


 

Kreisturnier vom 19.-21. Mai 2017

Zur Ausschreibung unseres diesjährigen Kreisturniers hier....

 


 

Internes WBO Turnier am 06.05.2017

Zur Ausschreibung unseres internen Turnier hier...

 

 

 


 

 

 

 

 


 

 


 


 

Fahrsport Tradition in Riesenbeck geht 2017 weiter

Nach den gelungenen Nationenpreisen der Zwei- und Vierspänner in Riesenbeck waren sich die Experten einig: "Fahrsport und Riesenbeck, das gehört zusammen!"  Diese Tradition soll auch in Zukunft Bestand haben. Neuerungen sind jedoch notwendig, auch da waren aktive Fahrer und Organisatoren einer Meinung. Um dem Fahrsport auch künftig eine große Bühne in Riesenbeck zu geben, wurde nun vom Vorstand des Reitervereins Riesenbeck entschieden, im kommenden Jahr eine Pause zu machen, um umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten zu realisieren. Danach soll im Jahr 2017 wieder ein Fahrturnier stattfinden.

Das Ziel steht bei allen klar vor Augen: "In absehbarer Zeit soll sogar wieder eine Weltmeisterschaft auf der Surenburg ausgetragen werden", sagt der erste Vorsitzende des Reitervereins Riesenbeck, Philipp Freiherr Heereman. "Unser Fokus liegt im kommenden Jahr auf der Ausrichtung der Deutschen Jugendmeisterschaft in Dressur und Springen." Vom 18.-21. August 2016 werden auf dem Rasenplatz und in den neuen Hallen von Riesenbeck International die jungen Talente um Meisterehren reiten.  Die Mitglieder des Reitervereins und das Team um Ludger Beerbaum haben beschlossen, als Organisationsteam gemeinsam den jungen Athleten Bedingungen zu schaffen, die den modernen Anforderungen des Spitzensports entsprechen.

 

 


 

 

 

 

 

Sie sind hier: Start