Schulpferde

Tori

ist unsere 10 Jährige Flieger- Conemara Stute, die seit 2 Jahren den Schulbetrieb bereichert. Ob an der Longe, in der Dressur oder im Springen gibt sie ihrem Reiter Sicherheit, legt aber Wert darauf, dass der Schüler direkt lernt sich durchzusetzen….Pony halt. Ihr liebenswürdiger Charakter macht den Ponydickkopf wieder wett, denn sie ist für jede Kuscheleinheit zu haben.

Matti

ist unser kleines 9-jähriges Schlitzohr. Auf seine charmante Ponyart bringt er den Reitern das Motto ,,Reiten lernt man durch reiten“ bei. Er ist ein New Forest Pony und nun seit 5 Jahren unser Schulpferd. In den Bereichen Longe, Dressur und Springen testet und schult er seine Schüler und ist dabei auch immer für jeden Spaß zu haben.

Batty

ist unser Indianerpferd, ein Irish Lesure Horse und seit 2 Jahren Teil des Schulpferdeteams. Optisch ein echter Hingucker ist sie für die fortgeschrittenen Reiter ein optimaler Lehrer in den Bereichen Dressur und Springen. Dabei ist sie eine richtige Lady, die sich nichts zu Schulden kommen lässt.

Günni

ist unser "Mädchen" für alles. Er ist ein 12 jähriges Sächsisch Thüringisches Schweres Warmblut und seit 5 Jahren lernen Groß- und Klein Voltigieren, Dressur und Springreiten auf ihm. Dabei ist er immer treu und zuverlässig, ein echter Allrounder.

Invictus

ist unser Jungspund mit seinen 6 Jahren. Seit Ende 2018 gehört er zu unseren Schulpferden. Mit seiner liebevollen, verschmusten Art erobert er schnell die Kinderherzen. Victus läuft in den Dressurstunden mit und wird entsprechend seines Alters noch weiter von uns gefördert. Er hat schon Springpferdeprüfungen der Klasse A gewonnen und freut sich, schon bald den Kinder das Springen zu lehren.